Aktuelle Neuigkeiten

Immobilien

04.03.2021

Jetzt neu: Haus zum Kauf in Essen

V E R K A U F T ! Freistehendes Ein-/Zweifamilienhaus in Top-Lage Schmachtenbergviertel!
Das Ein-/Zweifamilienhaus wurde im Jahr 1976 erstellt und befindet sich in einem sehr gepflegten Zustand. Da die Immobilie als Zweifamilienhaus mit zwei separaten Zugängen konzipiert und bis heute auch so genutzt wurde, stehen dem zukünftigen Eigentümer verschiedene Nutzungsmöglichkeiten zur Verfügung. Denkbar wäre somit, die Einliegerwohnung selbst, als Büro oder für einen Familienangehörigen zu nutzen oder fremd zu vermieten. Besonders hervorzuheben sind der kaum einsehbare, sonnige Garten und der großzügige, offen gestaltete Wohnbereich mit den hohen Decken. Der gemauerte Kamin sorgt in den kalten Wintermonaten für viel Gemütlichkeit und der direkt angrenzende Balkon bietet besonders Sonnenliebhabern ein schönes Plätzchen zum Entspannen….

Weitere Informationen finden Sie im Exposé.

Weitere Beiträge

23.05.2024

ista-Prognose: Heizkosten 2023 steigen auf Allzeithoch

Die Heizkostenabrechnung 2023, die Mieter im Jahr 2024 zugeht, wird für viele zu einer unangenehmen Überraschung: Im Vergleich zum Vorjahr stiegen die Kosten je Kilowattstunde bei Fernwärme um rund 7, bei Heizöl um etwa 34 und bei Erdgas um 44 Prozent.

weiterlesen
16.05.2024

Bis zu 40 Prozent des Gehalts: Wohnkosten für Singles

Eine Analyse des Immobilien-Onlinemarktplatzes immowelt zur Wohnkostenbelastung von Singles bei Neuvermietung in den 106 kreisfreien Städten zeigt, dass Einpersonenhaushalte in 45 von 106 Städten mehr als 30 Prozent des mittleren Nettoeinkommens für die Warmmiete ausgeben müssen. In München ist die Belastung mit 40 Prozent am höchsten.

weiterlesen

Zurück zur Übersicht

Persönliche Beratung – Gerne Jederzeit