Aktuelle Neuigkeiten

Immobilien

02.06.2021

Wohnung zur Miete in Essen (nicht mehr verfügbar)

Zwei-Zimmer-Mietwohnung mitten in Essen-Holsterhausen – Janssenstraße
Die Wohnung befindet sich im 2. Obergeschoss des im Jahr 1953 erbauten und insgesamt sieben Mietparteien umfassenden Mehrfamilienhauses und verfügt über ein Wohnzimmer, ein Schlafzimmer, eine große Küche und ein Badezimmer mit Tageslicht (ausgestattet mit Badewanne, Waschtisch und WC). Ein separater Kellerraum und ein Garten zur gemeinschaftlichen Nutzung runden dieses Wohnungsangebot ab. Da die Wohnung leicht renovierungsbedürftig (evtl. Neutapezierung, auf jeden Fall aber zu streichen) ist, würde der Eigentümer für die ersten zwei oder drei Monate auf die Zahlung der Kaltmiete verzichten. Es wären also für die ersten zwei oder drei Monate lediglich die Betriebskosten zu zahlen.

Weitere Beiträge

23.05.2024

ista-Prognose: Heizkosten 2023 steigen auf Allzeithoch

Die Heizkostenabrechnung 2023, die Mieter im Jahr 2024 zugeht, wird für viele zu einer unangenehmen Überraschung: Im Vergleich zum Vorjahr stiegen die Kosten je Kilowattstunde bei Fernwärme um rund 7, bei Heizöl um etwa 34 und bei Erdgas um 44 Prozent.

weiterlesen
16.05.2024

Bis zu 40 Prozent des Gehalts: Wohnkosten für Singles

Eine Analyse des Immobilien-Onlinemarktplatzes immowelt zur Wohnkostenbelastung von Singles bei Neuvermietung in den 106 kreisfreien Städten zeigt, dass Einpersonenhaushalte in 45 von 106 Städten mehr als 30 Prozent des mittleren Nettoeinkommens für die Warmmiete ausgeben müssen. In München ist die Belastung mit 40 Prozent am höchsten.

weiterlesen

Zurück zur Übersicht

Persönliche Beratung – Gerne Jederzeit