Aktuelle Neuigkeiten

Immobilien

27.03.2019

Wohnung zur Miete in Essen (nicht mehr verfügbar)

Erstbezug nach Sanierung mitten in Rüttenscheid – Alfredstraße, Nähe Martinstr./ Rüttenscheider Str.
Die Wohnung wurde dieses Jahr komplett modernisiert und wird demzufolge als Erstbezug nach Sanierung vermietet. Sie befindet sich im 1. Obergeschoss des ca. im Jahr 1920 erbauten und insgesamt vier Mietparteien umfassenden Hauses, wovon eine Mietpartei eine Praxis für Physiotherape ist, und bietet Ihnen ein schönes, helles Wohnzimmer mit Zugang zur Loggia und im weiteren Verlauf auf den Balkon und Blick in den rückwärtigen Garten, ein großzügiges zur Straße liegendes Arbeitszimmer (Durchgangszimmer) und ein ebenfalls zur Straße ausgerichtetes Schlafzimmer. Eine Küche mit Zugang zum Balkon, ein helles und modernes Tageslicht-Badezimmer mit Dusche, Waschtisch und WC runden dieses Wohnungsangebot ab. Ebenfalls…

Weitere Beiträge

20.01.2022

Mietschulden: Bei Kündigung zählt nur der Gesamtrückstand

Für die Kündigung bei Mietrückständen zählt der gesamte Mietrückstand – dieser darf „nicht unerheblich“ sein. Ob dieser Rückstand sich in einzelne monatliche Rückstände aufteilt, zählt wiederum nicht. Dies entschied der Bundesgerichtshof (BGH). Der Fall: Mieterin hat Mietschulden Die Mieterin einer Wohnung zahlte im Januar 2018 nur 569 Euro statt 704 Euro Miete. Im Februar zahlte […]

weiterlesen
13.01.2022

Ab 2023: Hamburg erhöht Grunderwerbsteuer

Der Spitzensatz der Grunderwerbsteuer liegt derzeit bei 6,5 Prozent – doch nur fünf Bundesländer schöpfen diesen aus. Hamburg ist bisher mit 4,5 Prozent relativ günstig, doch das ändert sich ab Anfang 2023. Rot-grüner Senat beschließt Erhöhung „Mit der im Ländervergleich maßvollen Erhöhung des Steuersatzes von 4,5 Prozent auf 5,5 Prozent generiert Hamburg Steuermehreinnahmen, die zur Finanzierung der […]

weiterlesen

Zurück zur Übersicht

Persönliche Beratung – Gerne Jederzeit