Aktuelle Neuigkeiten

18.11.2021

Guter Rat: Energetische Sanierung

Der Verband privater Bauherren (VPB) rät: Vor dem Hintergrund des Klimawandels muss die energetische Sanierung des Gebäudebestands noch verstärkt vorangetrieben und es müssen entsprechende Anreize durch die Politik gesetzt werden. Der CO2-Preis wird steigen – somit sind energetische Sanierungen sowohl finanziell, als auch im Sinne der Klimaschutz-Ziele sinnvoll. Die individuelle Situation ist entscheidend Thomas Weber, […]

weiterlesen
12.11.2021

Haus zum Kauf in Gelsenkirchen (nicht mehr verfügbar)

Doppelhaushälfte auf Erbbaugrundstück Die Doppelhaushälfte wurde im Jahr 1952 voll unterkellert erstellt und nachträglich mit einem Wintergarten, Dachgauben und einer Garage ausgestattet. Die derzeit jeweils als Wohnzimmer und Esszimmer genutzten Räume im Erdgeschoss sind von der Größe identisch und könnten zu einem großen Wohn-Essbereich zusammengelegt werden. Neben diesen beiden Räumen stehen Ihnen drei weitere Zimmer […]

weiterlesen
12.11.2021

Wohnung zur Miete in Essen (nicht mehr verfügbar)

Frisch sanierte Wohnung mit 3 Räumen in Rüttenscheid! Die helle Wohnung befindet sich im 2. Obergeschoss und verfügt über ein Wohnzimmer (Durchgangszimmer), ein Schlafzimmer, ein Arbeits- oder Kinderzimmer, eine Küche, eine Diele mit Abstellkammer und ein Duschad. Zur Wohnung gehört außerdem ein Kellerraum. Zudem besteht die Möglichkeit, eine Waschmaschine im Keller aufzustellen. Selbstverständlich können Sie […]

weiterlesen
11.11.2021

BGH: Sonderkündigungsrecht nach Zwangsversteigerung

Der Mietvertrag einer Wohnung beinhaltete die Klausel, dass eine Kündigung wegen Eigenbedarfs ausgeschlossen ist. Nach der Zwangsversteigerung meldeten die neuen Eigentümer Eigenbedarf an – und bekamen vom BGH (Bundesgerichtshof) Recht. Der Fall: Mieter akzeptiert Eigenbedarfskündigung nicht Seit 2015 bewohnte der Mieter die Wohnung; in seinem Mietvertrag befand sich die Klausel, dass eine Kündigung wegen Eigenbedarfs […]

weiterlesen
04.11.2021

Laubfegen: Beauftragter Dienstleister muss kontrolliert werden

Wohnungseigentümergemeinschaften (WEGs) müssen dafür sorgen, dass auf dem Grundstück sowie – je nach Gemeinde – auf angrenzenden Gehwegen und Zufahrten der Verkehrssicherungspflicht nachgekommen wird. Die Arbeiten können sie selbst ausführen oder einen Dienstleister beauftragen. Eine wichtige Neuerung kam mit der WEG-Reform: Seit dem 01.12.2020 können WEGs Schadenersatzansprüche nicht mehr auf ihre Verwalter abwälzen. Reform nimmt […]

weiterlesen
28.10.2021

BHG: „Sonstige Betriebskosten“ müssen aufgeschlüsselt werden

Werden in der Abrechnung „sonstige Betriebskosten“ nicht aufgeschlüsselt, obwohl die einzelnen Kostenarten nicht eng zusammenhängen, ist die Abrechnung formell unwirksam. So ein Beschluss des Bundesgerichtshofs (BGH). Der Fall: Mieterin zahlt Nachforderung nicht Die Vermieterin einer Wohnung stellte mit der Betriebskostenabrechnung für das Jahr 2014 eine Nachforderung an ihre Mieterin. Diese enthielt den nicht weiter erläuterten […]

weiterlesen
1 2 3 4 61

Persönliche Beratung – Gerne Jederzeit