Aktuelle Neuigkeiten

Immobilien

15.11.2022

Wohnung zum Kauf in Essen (nicht mehr verfügbar)

Vermietete Altbauwohnung in Bergerhausen
Das beidseitig angebaute vollunterkellerte Mehrfamilienhaus wurde im Jahr 1929 in erstellt und befindet sich in einem gepflegten Allgemeinzustand. Die ca. 70,00 m² große Wohnung befindet sich im 2. Obergeschoss und verfügt über ein Wohnzimmer, ein Schlafzimmer, eine große Wohnküche mit Zugang zum Wintergarten, eine geräumige Diele und ein Tageslichtbad mit Wanne. Die Wohnung ist seit Mai 2005 an eine alleinstehende, ältere Dame vermietet. Diese hat ein lebenslanges Wohnrecht. Die monatliche Bruttomiete beträgt seit dem 01.06.2022 EUR 485,96. Die monatlichen Betriebskosten von ca. EUR 80,00 sind in der Miete enthalten, eine Abrechnung der Betriebskosten erfolgt nicht. Die Heizkosten zahlt die Mieterin…

Weitere Beiträge

23.05.2024

ista-Prognose: Heizkosten 2023 steigen auf Allzeithoch

Die Heizkostenabrechnung 2023, die Mieter im Jahr 2024 zugeht, wird für viele zu einer unangenehmen Überraschung: Im Vergleich zum Vorjahr stiegen die Kosten je Kilowattstunde bei Fernwärme um rund 7, bei Heizöl um etwa 34 und bei Erdgas um 44 Prozent.

weiterlesen
16.05.2024

Bis zu 40 Prozent des Gehalts: Wohnkosten für Singles

Eine Analyse des Immobilien-Onlinemarktplatzes immowelt zur Wohnkostenbelastung von Singles bei Neuvermietung in den 106 kreisfreien Städten zeigt, dass Einpersonenhaushalte in 45 von 106 Städten mehr als 30 Prozent des mittleren Nettoeinkommens für die Warmmiete ausgeben müssen. In München ist die Belastung mit 40 Prozent am höchsten.

weiterlesen

Zurück zur Übersicht

Persönliche Beratung – Gerne Jederzeit